IHR SEID UNSERE SCHIRNSTARS!

DER NACHTHIMMEL IST UNENDLICH, DIE SCHIRN LEIDER NICHT

Der Künst­ler Ugo Rondi­none und die SCHIRN haben alle Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren eingeladen, den Mond zu zeich­nen und Teil einer großen Instal­la­tion zu werden. Ab dem 24. Juni bis 18. Septem­ber 2022 kannst du deinen Mond zusam­men mit den Bildern von tausen­den ande­ren Kindern in der Ausstel­lung LIFE TIME erle­ben. Damit auch jeder weiß, dass du dabei warst, werden dein Name und dein Alter gleich mitaus­ge­stellt: an der WALL OF SCHIRN STARS. Außer­dem verlo­sen wir unter allen Kindern tolle Preise!

Du hast mit deiner gesam­ten Schul­klasse teilgenommen? Dann gehts hier lang.

Ugo Rondinones persönlicher Aufrurf

WARUM DER MOND?

Der Mond ist für den Künstler so wichtig, dass er in vielen seiner Kunstwerke immer wieder auftaucht. Deswegen möchte Ugo Rondinone mit deinem Mondbild und den von vielen anderen Kindern ein Kunstwerk erschaffen. Das Werk wirde den Titel "Your Age and my Age and the Age of the Moon" lauten (auf Deutsch: „Dein Alter und mein Alter und das Alter des Mondes“).

Die Zusam­men­stel­lung von vielen verschie­de­nen Bildern in einem großen Raum nennt man in der Kunst auch Instal­la­tion. Die Instal­la­tion, die in der SCHIRN mit den Mond­bil­dern entste­hen soll, möchte die Aufmerk­sam­keit auf unser mehrere Milli­ar­den Jahre altes Univer­sum lenken. Teil dieses Univer­sums ist natür­lich der Mond, der zum Beispiel für Ebbe und Flut verant­wort­lich ist, oder auch symbo­lisch für Sehn­sucht und die kosmi­sche Weite steht. Oft verweist Ugo Rondi­none in seinen Arbei­ten auf die Epoche der Roman­tik, in der der Mond Projek­ti­ons­flä­che für Träu­me­reien war: Man flüch­tete aus der Enge der Stadt in die Natur und rich­tete seinen Blick auf den Nacht­him­mel.

Ugo Rondi­none ist ein inter­na­tio­nal renom­mier­ter Schwei­zer Künst­ler, der in New York lebt und arbei­tet. In seinen Werken gibt er alltäg­li­chen Dingen oder Phäno­me­nen eine poeti­sche Dimen­sion und schafft atmo­sphä­ri­sche Stim­mungs­bil­der.

FÜR SCHULEN

SCHIRN STARS ALS KLASSEN-PROJEKT

Ob als leichte Beschäftigung in der letzten Stunde vor den Ferien, oder eingebunden in ein größeres Themengebiet, wie die Gezeiten: SCHIRN STARS eignet sich auch sehr gut für ein kleines Schulprojekt. Mitmachen lohnt sich! Unter allen teilnehmenden Schulklassen verlosen wir Führungen in der SCHIRN. Außerdem Führungen in der Sternwarte Frankfurt. Einst als höchstes Gebäude in der Umgebung angelegt, werfen jährlich 15.000 Menschen von hier aus einen Blick auf den Nachthimmel. Mit etwas Glück, seid ihr die Nächsten. Wir drücken euch die Daumen.

STERNSTUNDEN

FÜR KINDER VON 6–12 JAHREN, 11-12 UHR

Im April und Mai wird das SCHIRN STUDIO zur kosmischen Mond-Mal-Station! Denn hier erfahren die teilnehmenden Kinder spannende Fakten über den Mond und können mit unterschiedlichen Maltechniken eigene Mondbilder gestalten. Zusammen mit den vielen anderen Kunstwerken aus den SCHIRN STARS Aktionen werden die Bilder Teil der großen Installation, die im Rahmen von Ugo Rondinones Ausstellung „Life Time“ vom 24. Juni bis 18. September 2022 in der SCHIRN zu sehen sein wird.

NÄCHSTER TERMIN

Medienpartner

JOURNAL FRANKFURT, VGF

Gefördert durch

SCHIRN FREUNDE