HERBSTFERIENPROGRAMM

In Zweitagesprojekten entdecken Kinder ab 6 Jahren während der hessischen Herbstferien gemeinsam mit einer Kunstpädagogin die Ausstellung GAURI GILL. ACTS OF RESISTANCE AND REPAIR und nutzen sie zur Inspiration für eigene Arbeiten.

TIERISCH MASKIERT

DIENSTAG, 25. UND MITTWOCH 26. OKTOBER, 14−16.30 UHR

In einigen Gegenden in Indien werden Papp­maché-Masken hergestellt und zu bestimmten Anlässen getragen. Als Vorbild werden dabei u.a. Tiere wie Hirsche, Esel, Adler, Fliegen und Frösche verwendet. Die indische Fotografin Gauri Gill bezieht solche Masken in ihre Werke ein und zeigt Szenen, die zugleich alltäglich und fantastisch erscheinen. Ausgewählte Fotografien von Menschen mit Tiermasken werden im Rahmen des Ferienprojektes unter die Lupe genommen. An beiden Nachmittagen könnt die Kinder aus Pappmaché und mit Hilfe eines Luftballons und Farben eine eigene Tiermaske herstellen.

INSZENIERTES ICH

DONNERSTAG, 27. UND FREITAG, 28. OKTOBER 2022, 14−16.30 UHR

Eine Werkreihe von Gauri Gill zeigt Aufnahmen von Kindern aus verschiedenen Dorfgemeinschaften in der indischen Wüste. Es gibt darunter auch Fotografien von Mädchen, die keine Landschaft im Hintergrund zeigen. Ähnlich wie in einem Fotostudio, präsentieren sie sich selbstbewusst vor einer Stoffwand.

Im Rahmen des Ferienprojektes geht es darum wie die Kinder sich darstellen wollen, alleine oder mit Freundin oder Freund? Was soll außerdem noch zu sehen sein? An ersten Nachmittag können die Teilnehmenden einen Hintergrund für ihr Foto auf Stoff oder Tapete gestalten. Am zweiten Nachmittag werden die Fotos gemacht.

Dienstag

25

OKTOBER
Bis 19:00 geöffnet
Di 25.10.
14:00
| GAURI GILL

HERBSTFERIENPROGRAMM

Für Kinder von 6−9 Jahren
16:30

TIERISCH MASKIERT
In einigen Gegenden in Indien werden Pappmaché-Masken hergestellt und zu bestimmten Anlässen getragen. Als Vorbild werden dabei u.a. Tiere wie Hirsche, Esel, Adler, Fliegen und Frösche verwendet. Die indische Fotografin Gauri Gill bezieht solche Masken in ihre Werke ein und zeigt Szenen, die zugleich alltäglich und fantastisch erscheinen. Ausgewählte Fotografien von Menschen mit Tiermasken werden im Rahmen des Ferienprojektes unter die Lupe genommen. An beiden Nachmittagen könnt die Kinder aus Pappmaché und mit Hilfe eines Luftballons und Farben eine eigene Tiermaske herstellen.

TERMINE Dienstag, 25. und Mittwoch 26. Oktober, 14−16.30 Uhr
PREIS/GEBÜHR 20 € (KinderKunstKlub-Mitglieder: 15 €) pro Zweitagesprojekt
ANMELDUNG fuehrungen@schirn.de, Teilnehmerzahl begrenzt
 

Mittwoch

26

OKTOBER
Bis 22:00 geöffnet
Mi 26.10.
14:00
| GAURI GILL

HERBSTFERIENPROGRAMM

Für Kinder von 6−9 Jahren
16:30

TIERISCH MASKIERT
In einigen Gegenden in Indien werden Pappmaché-Masken hergestellt und zu bestimmten Anlässen getragen. Als Vorbild werden dabei u.a. Tiere wie Hirsche, Esel, Adler, Fliegen und Frösche verwendet. Die indische Fotografin Gauri Gill bezieht solche Masken in ihre Werke ein und zeigt Szenen, die zugleich alltäglich und fantastisch erscheinen. Ausgewählte Fotografien von Menschen mit Tiermasken werden im Rahmen des Ferienprojektes unter die Lupe genommen. An beiden Nachmittagen könnt die Kinder aus Pappmaché und mit Hilfe eines Luftballons und Farben eine eigene Tiermaske herstellen.

TERMINE Dienstag, 25. und Mittwoch 26. Oktober, 14−16.30 Uhr
PREIS/GEBÜHR 20 € (KinderKunstKlub-Mitglieder: 15 €) pro Zweitagesprojekt
ANMELDUNG fuehrungen@schirn.de, Teilnehmerzahl begrenzt
 

Donnerstag

27

OKTOBER
Bis 22:00 geöffnet
Do 27.10.
14:00
| GAURI GILL

HERBSTFERIENPROGRAMM

Für Kinder und Jugendliche von 10−14 Jahren
16:30

INSZENIERTES ICH
Eine Werkreihe von Gauri Gill zeigt Aufnahmen von Kindern aus verschiedenen Dorfgemeinschaften in der indischen Wüste. Es gibt darunter auch Fotografien von Mädchen, die keine Landschaft im Hintergrund zeigen. Ähnlich wie in einem Fotostudio, präsentieren sie sich selbstbewusst vor einer Stoffwand.
Im Rahmen des Ferienprojektes geht es darum wie die Kinder sich darstellen wollen, alleine oder mit Freundin oder Freund? Was soll außerdem noch zu sehen sein? An ersten Nachmittag können die Teilnehmenden einen Hintergrund für ihr Foto auf Stoff oder Tapete gestalten. Am zweiten Nachmittag werden die Fotos gemacht.

TERMINE Donnerstag, 27. und Freitag, 28. Oktober 2022, 14−16.30 Uhr
PREIS/GEBÜHR 20 € (KinderKunstKlub-Mitglieder: 15 €) pro Zweitagesprojekt
ANMELDUNG fuehrungen@schirn.de, Teilnehmerzahl begrenzt
 

Freitag

28

OKTOBER
Bis 19:00 geöffnet
Fr 28.10.
14:00
| GAURI GILL

HERBSTFERIENPROGRAMM

Für Kinder und Jugendliche von 10−14 Jahren
16:30

INSZENIERTES ICH
Eine Werkreihe von Gauri Gill zeigt Aufnahmen von Kindern aus verschiedenen Dorfgemeinschaften in der indischen Wüste. Es gibt darunter auch Fotografien von Mädchen, die keine Landschaft im Hintergrund zeigen. Ähnlich wie in einem Fotostudio, präsentieren sie sich selbstbewusst vor einer Stoffwand.
Im Rahmen des Ferienprojektes geht es darum wie die Kinder sich darstellen wollen, alleine oder mit Freundin oder Freund? Was soll außerdem noch zu sehen sein? An ersten Nachmittag können die Teilnehmenden einen Hintergrund für ihr Foto auf Stoff oder Tapete gestalten. Am zweiten Nachmittag werden die Fotos gemacht.

TERMINE Donnerstag, 27. und Freitag, 28. Oktober 2022, 14−16.30 Uhr
PREIS/GEBÜHR 20 € (KinderKunstKlub-Mitglieder: 15 €) pro Zweitagesprojekt
ANMELDUNG fuehrungen@schirn.de, Teilnehmerzahl begrenzt
 

Dienstag

03

JANUAR
Bis 19:00 geöffnet
Di 03.01.
14:00
| CHAGALL

WINTERFERIENPROGRAMM

6-9 Jahre
16:30

In den hessischen Schulferien werden die Werke der aktuellen Ausstellung genau unter die Lupe genommen und in Zweitagesprojekten zur Inspiration für eigene Arbeiten genutzt.

In den Winterferien 2022/23 entdecken Schulkinder ab 6 Jahren die Ausstellung CHAGALL. WELT IN AUFRUHR. Marc Chagall ist bekannt für seine farbenfrohen traumartigen Gemälde. Die Bilder in der Ausstellung sind jedoch dunkler und trauriger, da der Künstler sie fern seiner Heimat, in der es Krieg gab, gemalt hat. Zu sehen sind aber auch Werke, die schöne Erinnerungen an seine Heimatstadt Witebsk oder auch seine Frau Bella Chagall aufgreifen, sowie Szenen und Kostüme für Theaterstücke und Ballettaufführungen.
Das Ferienprogramm wird unterstützt von Fraport AG

TERMINE Dienstag + Mittwoch, 3. + 4. Januar 2023, 14–16.30 Uhr
PREIS/GEBÜHR 20 € (KinderKunstKlub-Mitglieder: 15 €) pro Zweitagesprojekt
ANMELDUNG fuehrungen@schirn.de, Teilnehmerzahl begrenzt
 

Mittwoch

04

JANUAR
Bis 22:00 geöffnet
Mi 04.01.
14:00
| CHAGALL

WINTERFERIENPROGRAMM

6-9 Jahre
16:30

In den hessischen Schulferien werden die Werke der aktuellen Ausstellung genau unter die Lupe genommen und in Zweitagesprojekten zur Inspiration für eigene Arbeiten genutzt.

In den Winterferien 2022/23 entdecken Schulkinder ab 6 Jahren die Ausstellung CHAGALL. WELT IN AUFRUHR. Marc Chagall ist bekannt für seine farbenfrohen traumartigen Gemälde. Die Bilder in der Ausstellung sind jedoch dunkler und trauriger, da der Künstler sie fern seiner Heimat, in der es Krieg gab, gemalt hat. Zu sehen sind aber auch Werke, die schöne Erinnerungen an seine Heimatstadt Witebsk oder auch seine Frau Bella Chagall aufgreifen, sowie Szenen und Kostüme für Theaterstücke und Ballettaufführungen.
Das Ferienprogramm wird unterstützt von Fraport AG

TERMINE Dienstag + Mittwoch, 3. + 4. Januar 2023, 14–16.30 Uhr
PREIS/GEBÜHR 20 € (KinderKunstKlub-Mitglieder: 15 €) pro Zweitagesprojekt
ANMELDUNG fuehrungen@schirn.de, Teilnehmerzahl begrenzt
 

Donnerstag

05

JANUAR
Bis 22:00 geöffnet
Do 05.01.
14:00
| CHAGALL

WINTERFERIENPROGRAMM

9-12 Jahre
16:30

In den hessischen Schulferien werden die Werke der aktuellen Ausstellung genau unter die Lupe genommen und in Zweitagesprojekten zur Inspiration für eigene Arbeiten genutzt.

In den Winterferien 2022/23 entdecken Schulkinder ab 9 Jahren die Ausstellung CHAGALL. WELT IN AUFRUHR. Marc Chagall ist bekannt für seine farbenfrohen traumartigen Gemälde. Die Bilder in der Ausstellung sind jedoch dunkler und trauriger, da der Künstler sie fern seiner Heimat, in der es Krieg gab, gemalt hat. Zu sehen sind aber auch Werke, die schöne Erinnerungen an seine Heimatstadt Witebsk oder auch seine Frau Bella Chagall aufgreifen, sowie Szenen und Kostüme für Theaterstücke und Ballettaufführungen.
Das Ferienprogramm wird unterstützt von Fraport AG

TERMINE Donnerstag + Freitag, 5. + 6. Januar 2023, 14–16.30 Uhr
PREIS/GEBÜHR 20 € (KinderKunstKlub-Mitglieder: 15 €) pro Zweitagesprojekt
ANMELDUNG fuehrungen@schirn.de, Teilnehmerzahl begrenzt
 

Freitag

06

JANUAR
Bis 19:00 geöffnet
Fr 06.01.
14:00
| CHAGALL

WINTERFERIENPROGRAMM

9-12 Jahre
16:30

In den hessischen Schulferien werden die Werke der aktuellen Ausstellung genau unter die Lupe genommen und in Zweitagesprojekten zur Inspiration für eigene Arbeiten genutzt.

In den Winterferien 2022/23 entdecken Schulkinder ab 9 Jahren die Ausstellung CHAGALL. WELT IN AUFRUHR. Marc Chagall ist bekannt für seine farbenfrohen traumartigen Gemälde. Die Bilder in der Ausstellung sind jedoch dunkler und trauriger, da der Künstler sie fern seiner Heimat, in der es Krieg gab, gemalt hat. Zu sehen sind aber auch Werke, die schöne Erinnerungen an seine Heimatstadt Witebsk oder auch seine Frau Bella Chagall aufgreifen, sowie Szenen und Kostüme für Theaterstücke und Ballettaufführungen.
Das Ferienprogramm wird unterstützt von Fraport AG

TERMINE Donnerstag + Freitag, 5. + 6. Januar 2023, 14–16.30 Uhr
PREIS/GEBÜHR 20 € (KinderKunstKlub-Mitglieder: 15 €) pro Zweitagesprojekt
ANMELDUNG fuehrungen@schirn.de, Teilnehmerzahl begrenzt
 

Das Ferienprogramm wird unterstützt von Fraport AG