Infos: ALLES RUND UM IHREN BESUCH

TICKETS

Die Eintrittspreise variieren je nach Ausstellung. Schüler*innen, Student*innen, Schwerbehinderte und Arbeitslose zahlen ermäßigten Eintritt, wenn sie einen entsprechenden Nachweis an der SCHIRN KASSE vorlegen. Begleitpersonen von Personen mit dem Merkzeichen B im Schwerbehindertenausweis zahlen keinen Eintritt. Die Familienkarte gilt für zwei Erwachsene und Kinder unter 18 Jahren. Geflüchtete Jugendliche und Erwachsene erhalten freien Eintritt. Besucher*innen mit Kulturpass bezahlen 1 Euro (Kinder bis 13 Jahre 50 Cent). Besitzer*innen einer hessischen Ehrenamtskarte bekommen eine Freikarte für die Ausstellung. Frei ist der Eintritt für Kinder unter 8 Jahren, SCHIRN FREUNDE und SCHIRN CIRCLE Mitglieder sowie Mitglieder des KinderKunstKlubs von SCHIRN, Städel und Liebieghaus.

Cosima von Bonin, Open Your Shirt Please 9, 2019, Samt und Baumwolle, 155 x 185 cm, Collection Julien Wolf, Paris, © Courtesy of the artist and Gaga Mexico City, Guadalajara, and Los Angeles, Foto: Omar Olguin

ÖFFNUNGSZEITEN

Die SCHIRN ist für Sie Dienstag, Freitag – Sonntag von 10 bis 19 Uhr sowie Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Der Einlass endet 30 Minuten vor der Schließzeit.

Außerdem haben wir an folgenden (Feier-)Tagen für Sie geöffnet:

30. Mai 2024, 10-19 Uhr
23. August 2024, 10-20 Uhr (Museumsuferfest)
24. August 2024, 10-22 Uhr (Museumsuferfest)

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Während des 60-minütigen Rundgangs stellen Kunstexpert*innen die wichtigsten Werke sowie das Konzept der Ausstellungen vor. Die Tickets zu den öffentlichen Führungen finden Sie in unserem Online-Shop.

JEWEILS DIENSTAGS, 17 UHR, MITTWOCHS 20 UHR, DONNERSTAGS 19 UHR, FREITAGS 11 UHR, SAMSTAGS 15 UHR, SONNTAGS 11 und 17 UHR

ANFAHRT UND KONTAKT

Die SCHIRN liegt zwischen Dom und Römer – im Herzen von Frankfurt direkt neben der rekonstruierten neuen Altstadt, nur wenige Minuten vom Frankfurter Museumsufer entfernt und mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und ein vielfältiges, gastronomisches Angebot finden Sie in unmittelbarer Nachbarschaft.

MIT DEM ÖFFENTLICHEN NAHVERKEHR

Mit den U-Bahnen 4 und 5 gelangen Sie direkt zur Station Dom/Römer. Nehmen Sie hier den Ausgang A "Römerberg". Mit der Straßenbahn 11, 12 und 14 steigen Sie am besten an der Station Paulskirche aus.

MIT DEM AUTO ODER DEM REISEBUS

Von der A5 kommend nehmen Sie die Abfahrt Westkreuz Frankfurt. Von der B648, A3 oder A66 kommend nehmen Sie die Abfahrt Offenbach/Kaiserlei. Fahren Sie weiter Richtung Stadtmitte/Zentrum Folgen Sie jetzt der Beschilderung Parkbereich D, Dom/Römer. Das Parkhaus Dom/Römer mit unmittelbarem Zugang zur Altstadt liegt direkt unterhalb der SCHIRN in der Domstraße 3. Behindertenparkplätze gibt es im Parkhaus Dom/Römer sowie in der Braubachstraße. Parkplätze für Reisebusse finden Sie in der Berliner Straße bei der Paulskirche sowie am Mainkai.

ANLIEFERUNG

Für sperrige und umfangreiche Anlieferungen geben Sie die Adresse Saalgasse 2 in Ihr Navigationsgerät ein. 

BLICK AUF DIE SCHIRN UND DIE NEUE ALTSTADT
Blick in die Kuppel der Rotunde
Kuppel der SCHIRN Rotunde

BARRIEREFREI IN DIE SCHIRN

Das Parkhaus Dom/Römer, sowie die U-Bahn Station Dom/Römer besitzen einen Fahrstuhl. Um zum Eingang der SCHIRN zu gelangen können Sie außerdem die Rampe nutzen, welche um unser SCHIRN CAFÉ BY BADIAS führt.

Alle unsere Ausstellungen sind barrierefrei mit dem Aufzug zu erreichen. Der Verleih eines Rollstuhls, als auch eines Buggys ist vor Ort möglich. Ebenso stehen Ihnen portable Klapphocker für die Ausstellungsräume bereit. Eine Behindertentoilette steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung, die mittels Euroschlüssel benutzt werden kann. Falls Sie keinen eigenen Schlüssel besitzen, steht Ihnen unser freundliches Bewachungspersonal an der Kasse zur Verfügung, wie auch für sämtliche weiteren Fragen.

Auch individuelle Führungen in deutscher Gebärdensprache, in leichter Sprache oder mit detaillierten Werkbeschreibungen sind nach Vereinbarung möglich. Assistenzhunde mit gültigem Ausweis dürfen als Begleiter mit in die Ausstellung.

Personen mit Behinderung (ab 50 % GdB) steht ein ermäßigter Zutritt für einen regulären Ausstellungsbesuch zu. Begleitpersonen von Schwerbehindertem mit dem Merkzeichen "B" im Schwerbehindertenausweis haben hierbei einen freien Eintritt. Freikarten und ermäßigte Tickets erhalten Sie ausschließlich nach Vorlage des entsprechenden Ausweises an der Kasse.

Um Personen mit Behinderungen längere Wartezeiten zu ersparen haben wir im Foyer einen mobilen Infopoint aufgebaut. Kommen Sie am Tag Ihres Besuchs gerne direkt dorthin, um sich Ihr Freiticket für die Begleitperson zu holen.

MINISCHIRN

Die MINISCHIRN ist ein kreativer Erlebnis- und Erfahrungsraum für Kinder von 4 bis ins Grundschulalter. Während Sie die Ausstellungen genießen, erobern die Kinder die Welt der Farben, Formen und Strukturen. Die MINISCHIRN regt zum intuitiven Entdecken ästhetischer Phänomene und selbstbestimmten Experimentieren an.

Der Eintritt für Kinder ist frei beim Vorzeigen eines gültigen Ausstellungstickets, für Mitglieder*innen der SCHIRN FREUNDE sowie des KinderKunstKlubs von SCHIRN, Städel und Liebieghaus.

SCHIRN CAFÉ

SCHIRN CAFÉ BY BADIAS

Das junge, kreative Team verwöhnt Sie vor oder nach Ihrem Ausstellungsbesuch mit einer innovativen Küche und erfrischenden Köstlichkeiten.