Öffentliche Führungen

In der SCHIRN finden regelmäßig öffentliche Führungen statt. Während eines 60-minütigen Rundgangs stellen Kunstexpertinnen und Kunstexperten die wichtigsten Werke sowie das Konzept der jeweiligen Ausstellung vor. „Man sieht nur, was man weiß“, befand schon Johann Wolfgang von Goethe. Und vielleicht haben Sie ja Lust, im Anschluss an die Führung die Ausstellung noch einmal mit anderen Augen zu betrachten und Ihre neu gewonnenen Einblicke ein wenig zu vertiefen.

Die Führungen finden unter Berücksichtigung der aktuellen Hygiene- und Verhaltensregeln während der regulären Öffnungszeiten statt.

WEGEN DER GESTIEGENDEN INZIDENZ IN FRANKFURT MÜSSEN SIE AB 19.8.2021 EIN NEGATIVNACHWEIS AM EINLASS VORWEISEN (IMPF-, GENESEN ODER NEGATIVTEST

Besucherinnen in der Ausstellung