DOUBLE FEATURE

Seit über vier Jahren ist die Schirn Kunsthalle Frankfurt ein Forum für deutsche und internationale Film- und Videokünstler. Am letzten Montag im Monat präsentieren sie entsprechend dem Motto „Double Feature“ eine Arbeit aus ihrem eigenen Werk, gefolgt von ihrem jeweiligen Lieblingsfilm. Im Gespräch mit den Kuratoren Katharina Dohm und Matthias Ulrich geben die Künstlerinnen und Künstler Einblick in ihr Schaffen und insbesondere in ihre filmischen Interessen. 

„Double Feature“ versteht sich als Platt­form für unter­schied­li­che Tenden­zen und Ausdrucks­for­men der künst­le­ri­schen Film- und Video­pro­duk­tion.

Seit der Digitalisierung und technischen Vereinfachung gilt der Film schon längst als eigenständige Kunstform und ist als Element multimedialer Installationen zentraler Bestandteil der zeitgenössischen Kunst. „Double Feature“ versteht sich als Plattform für ganz unterschiedliche Tendenzen und Ausdrucksformen der künstlerischen Film- und Videoproduktion sowie für die Gegenüberstellung bekannter und weniger bekannter Positionen. Die Schirn konnte bereits über 50 Künstlerinnen und Künstler im „Double Feature“ vorstellen, etwa Ed Atkins, Nevin Aladağ, Luke Fowler, Melanie Gilligan, Heather Phillipson, Anri Sala und Timur Si-Qin. Im Jahr 2017 erwarten das Publikum u. a. Beiträge von Eli Cortiñas, Beatrice Gibson und Mélanie Matranga. Ausführliche Interviews mit den Künstlern sind seit Oktober 2016 online im Youtube-Kanal der Schirn zu sehen.


DOUBLE FEATURE IN DER SCHIRN 2017 - PROGRAMM FÜR JANUAR, FEBRUAR, MÄRZ

20.01.2017 | Seit über vier Jahren bietet die Schirn Kunsthalle Frankfurt mit den monatlichen Veranstaltungen der Reihe Double Feature nationalen und internationalen Film- und Videokünstlern ein Forum. Am jeweils letzten Montag eines Monats zeigen sie dem Publikum eine Arbeit aus ihrem eigenen Werk und einen von ihnen ebenfalls persönlich ausgewählten Lieblingsfilm. Im Gespräch mit den Kuratoren der Schirn geben die Künstlerinnen und Künstler tieferen Einblick in ihre Arbeit und insbesondere in ihr filmisches Interesse. Im für diesen Anlass von der Künstlerin und Städel-Professorin Judith Hopf temporär eingerichteten Kinosaal im Schirn Café wird die Reihe am 30. Januar mit Eli Cortiñas, am 27. Februar mit Beatrice Gibson und am 27. März mit Pilvi Takala fortgesetzt.

Zu Dowloads hinzufügen
PDF anzeigen

Film- und Videokunstreihe Double Feature der Schirn wird neu präsentiert

09.11.2016 | Seit über vier Jahren bietet die Schirn Kunsthalle Frankfurt mit den monatlichen Veranstaltungen der Reihe Double Feature Positionen nationaler und internationaler Film- und Videokünstler ein Forum. Jeden letzten Mittwoch im Monat zeigen Künstlerinnen und Künstler dem Publikum eine Arbeit aus ihrem eigenen Werk und einen von ihnen ebenfalls persönlich ausgewählten Lieblingsfilm. Im Gespräch mit den Kuratoren der Reihe Katharina Dohm und Matthias Ulrich geben sie im Anschluss tieferen Einblick in ihre Arbeit sowie in ihr filmisches Interesse. Die Schirn konnte bereits über 50 Künstlerinnen und Künstler im Double Feature präsentieren. Ab sofort findet das Double Feature im Schirn Café statt. Die als Professorin an der Frankfurter Städelschule lehrende Künstlerin Judith Hopf (*1969) hat eigens für die Filmreihe einen Vorhang entworfen, der das Schirn Café einmal im Monat in einen temporären Kinosaal verwandelt. Hopf ist bekannt für ihre Film- und Multimediaprojekte. Ihre Arbeiten kreisen um grundlegende Fragen des Seins und des Verhältnisses der Menschen, Tiere und Dinge zur Welt. 2013 hat Judith Hopf selbst eine Videoarbeit im Double Feature vorgestellt.

Zu Dowloads hinzufügen
PDF anzeigen

DOUBLE FEATURE IN DER SCHIRN 2016 - PROGRAMM FÜR OKTOBER, NOVEMBER, DEZEMBER

19.10.2016 | Seit über drei Jahren ist die Schirn Kunsthalle Frankfurt ein Forum für nationale und internationale Film- und Videokünstler, die in der Reihe „Double Feature“ ihre aktuelle Produktion und jeweils einen Lieblingsfilm präsentieren. Im Gespräch mit den Kuratoren der Schirn geben die Künstlerinnen und Künstler tieferen Einblick in ihre Arbeit und insbesondere in ihr filmisches Interesse. Am 26. Oktober wird die Reihe mit Julie Born Schwartz fortgesetzt, zum letzten Mal im bisherigen, vom Frankfurter Künstler Michael Riedel eigens gestalteten temporären Kinosaal. Ab November findet das Double Feature dann in neuem Ambiente im Schirn Café statt. Dafür konnte die an der Frankfurter Städelschule lehrende Künstlerin Judith Hopf gewonnen werden, die für die Filmreihe eine neue Raumgestaltung konzipiert und entworfen hat. Premiere ist am 30. November, wenn im Double Feature Andrew Norman Wilson zu Gast ist. Zum letzten Termin in 2016 präsentiert die Schirn am 21. Dezember Anna Jermolaewa.

Zu Dowloads hinzufügen
PDF anzeigen

DOUBLE FEATURE IN DER SCHIRN 2016 - PROGRAMM FÜR JULI, AUGUST, SEPTEMBER

20.07.2016 | Seit über drei Jahren ist die Schirn Kunsthalle Frankfurt ein Forum für nationale und internationale Film- und Videokünstler, die in der Reihe „Double Feature“ ihre aktuelle Produktion und jeweils einen Lieblingsfilm präsentieren. Im Gespräch mit den Kuratoren der Schirn geben die Künstlerinnen und Künstler tieferen Einblick in ihre Arbeit und insbesondere in ihr filmisches Interesse. Im für diesen Anlass temporär eingerichteten Kinosaal in der Schirn wird die Reihe am 27. Juli mit Holger Wüst, am 31. August mit Timur Si-Qin und am 28. September mit Ed Fornieles fortgesetzt.

Zu Dowloads hinzufügen
PDF anzeigen

Double Feature in der Schirn 2016 - Programm für April, Mai, Juni

20.04.2016 | Seit über drei Jahren ist die Schirn Kunsthalle Frankfurt ein Forum für nationale und internationale Film- und Videokünstler, die in der Reihe „Double Feature“ ihre aktuelle Produktion und jeweils einen Lieblingsfilm präsentieren. Im für diesen Anlass temporär eingerichteten Kinosaal wird die Reihe am 27. April mit Raphaela Vogel, am 25. Mai mit Corin Sworn und am 29. Juni mit Liesel Burisch fortgesetzt

Zu Dowloads hinzufügen
PDF anzeigen

DOUBLE FEATURE IN DER SCHIRN 2016 - PROGRAMM FÜR JANUAR, FEBRUAR, MÄRZ

20.01.2016 | Seit nunmehr drei Jahren ist die Schirn Kunsthalle Frankfurt ein Forum für nationale und internationale Film- und Videokünstler. Nach dem Motto „Double Feature“ präsentieren sie ihre aktuelle Produktion, gefolgt von ihrem jeweiligen Lieblingsfilm. Im Gespräch mit den Schirn-Kuratoren, Katharina Dohm und Matthias Ulrich, geben die Künstlerinnen und Künstler tieferen Einblick in ihre Arbeit und insbesondere in ihr filmisches Interesse. Im jeweils für diesen Anlass temporär eingerichteten Kinosaal wird die Reihe 2016 am 27. Januar mit Phil Collins, am 24. Februar mit Liz Magic Laser und am 23. März mit Annika Larsson fortgesetzt.

Zu Dowloads hinzufügen
PDF anzeigen

DOUBLE FEATURE IN DER SCHIRN 2015 - PROGRAMM FÜR OKTOBER, NOVEMBER, DEZEMBER

21.10.2015 | Die Schirn Kunsthalle Frankfurt präsentiert in der monatlichen Filmreihe „Double Feature“ nationale und internationale Filmkünstlerinnen und -künstler. Künstler, die in der Szene bereits bekannt sind, aber auch Neuentdeckungen stellen ihre eigene aktuelle Produktion vor und zeigen im Anschluss ihren persönlichen Lieblingsfilm: Im jeweils für diesen Anlass temporär eingerichteten Kinosaal der Schirn geht es am 28. Oktober mit Samson Kambalu, am 25. November mit Émilie Pitoiset und 16. Dezember 2015 mit Melanie Gilligan weiter.

Zu Dowloads hinzufügen
PDF anzeigen

DOUBLE FEATURE IN DER SCHIRN 2015 - PROGRAMM FÜR JULI, AUGUST, SEPTEMBER

22.07.2015 | Die Schirn Kunsthalle Frankfurt präsentiert in der monatlichen Filmreihe „Double Feature“ nationale und internationale Filmkünstlerinnen und -künstler. Künstler, die in der Szene bereits bekannt sind, aber auch Neuentdeckungen stellen ihre eigene aktuelle Produktion vor und zeigen im Anschluss ihren persönlichen Lieblingsfilm: Im jeweils für diesen Anlass temporär eingerichteten Kinosaal der Schirn geht es am 29. Juli mit Gabriel Lester, am 26. August mit Riley Harmon und 30. September 2015 mit Tai Shani weiter.

Zu Dowloads hinzufügen
PDF anzeigen

DOUBLE FEATURE IN DER SCHIRN 2015 - PROGRAMM FÜR MAI UND JUNI

20.05.2015 | Die Schirn Kunsthalle Frankfurt präsentiert in der monatlichen Filmreihe „Double Feature“ nationale und internationale Filmkünstlerinnen und -künstler. Künstler, die in der Szene bereits bekannt sind, aber auch Neuentdeckungen stellen ihre eigene aktuelle Produktion vor und zeigen im Anschluss ihren persönlichen Lieblingsfilm: Im jeweils für diesen Anlass temporär eingerichteten Kinosaal der Schirn geht es am 27. Mai mit Agnieszka Polska und am 24. Juni 2015 mit Hanna Hildebrand weiter.

Zu Dowloads hinzufügen
PDF anzeigen

DOUBLE FEATURE IN DER SCHIRN 2015 - PROGRAMM FÜR JANUAR, FEBRUAR, MÄRZ

22.01.2015 | „Double Feature“, die beliebte monatliche Filmreihe der Schirn Kunsthalle Frankfurt, wird auch 2015 mit nationalen und internationalen Filmkünstlerinnen und -künstlern fortgesetzt. Künstler, die dem Publikum bereits bekannt sind, aber auch Neuentdeckungen der Szene stellen ihre eigene aktuelle Produktion vor und zeigen im Anschluss ihren persönlichen Lieblingsfilm: Weiter geht es im jeweils für diesen Anlass eingerichteten Kinosaal der Schirn am 28. Januar mit Luke Fowler, am 25. Februar mit Marine Hugonnier und am 18. März 2015 mit Heather Phillipson.

Zu Dowloads hinzufügen
PDF anzeigen

DOUBLE FEATURE IN DER SCHIRN 2014 - PROGRAMM FÜR OKTOBER, NOVEMBER, DEZEMBER

22.10.2014 | Die Schirn Kunsthalle Frankfurt präsentiert in der monatlichen Filmreihe „Double Feature“ nationale und internationale Filmkünstlerinnen und -künstler. Sie stellen dem Publikum ihren aktuellsten Film vor und zeigen im Anschluss ihren persönlichen Lieblingsfilm: Die Reihe wird fortgesetzt am 29. Oktober mit Mohamed Bourouissa, am 26. November mit Bjørn Melhus und am 17. Dezember 2014 mit Jeremy Shaw.

Zu Dowloads hinzufügen
PDF anzeigen

DOUBLE FEATURE IN DER SCHIRN 2014 - PROGRAMM FÜR JULI, AUGUST, SEPTEMBER

24.07.2014 | Die Schirn Kunsthalle Frankfurt präsentiert in der monatlichen Filmreihe „Double Feature“ 12 nationale und internationale Filmkünstlerinnen und -künstler. Sie stellen dem Publikum eine Auswahl aus ihrem filmischen Œuvre vor und zeigen im Anschluss ihren persönlichen Lieblingsfilm: Die Reihe wird fortgesetzt am 30. Juli mit Bertille Bak, am 27. August mit Dani Gal und am 24. September 2014 mit Nevin Alada.

Zu Dowloads hinzufügen
PDF anzeigen

DOUBLE FEATURE IN DER SCHIRN 2014 - PROGRAMM FÜR APRIL, MAI, JUNI

23.04.2014 | Die Schirn Kunsthalle Frankfurt präsentiert in der monatlichen Filmreihe „Double Feature“ wieder 12 nationale und internationale Filmkünstlerinnen und –künstler. Sie stellen dem Publikum eine Auswahl aus ihrem filmischen OEuvre vor und zeigen im Anschluss ihren persönlichen Lieblingsfilm: Die Reihe wird fortgesetzt am 30. April mit Ed Atkins, am 28. Mai mit James Richards und am 25. Juni 2014 mit Ulla von Brandenburg.

Zu Dowloads hinzufügen
PDF anzeigen

DOUBLE FEATURE IN DER SCHIRN 2014 - PROGRAMM FÜR JANUAR, FEBRUAR, MÄRZ

23.01.2014 | Auch 2014 präsentiert die Schirn Kunsthalle Frankfurt in der monatlichen Filmreihe „Double Feature“ wieder 12 nationale und internationale Filmkünstlerinnen und –künstler. Sie stellen dem Publikum eine Auswahl aus ihrem filmischen Œuvre vor und zeigen im Anschluss ihren persönlichen Lieblingsfilm. Den Auftakt bilden Keren Cytter am 29. Januar, Mathilde ter Heijne am 26. Februar und Neil Beloufa am 26. März 2014.

Zu Dowloads hinzufügen
PDF anzeigen

DOUBLE FEATURE, MÄRZ 2017, Pilvi Takala, "Drive With Care", 2013, © Pilvi Takala, courtesy Stigter van Doesburg (Amsterdam), Carlos/Ishikawa (London)

DOUBLE FEATURE, MÄRZ 2017, Pilvi Takala, "Drive With Care", 2013, © Pilvi Takala, courtesy Stigter van Doesburg (Amsterdam), Carlos/Ishikawa (London)

DOUBLE FEATURE IM SCHIRN CAFÉ © Schirn Kunsthalle Frankfurt, Foto: Diana Pfammatter

DOUBLE FEATURE IM SCHIRN CAFÉ, VORHANG VON JUDITH HOPF © Schirn Kunsthalle Frankfurt, Foto: Norbert Miguletz

Schirn Café by Badias © Schirn Kunsthalle Frankfurt, 2015, Foto: Norbert Miguletz

Katharina Dohm © Schirn Kunsthalle Frankfurt, 2015, Foto: Gaby Gerster

Matthias Ulrich © Schirn Kunsthalle Frankfurt, 2015, Foto: Gaby Gerster