OPEN SOUND SESSIONS MIT IGNAZ SCHICK

Live in der Ausstellung!
FR 23. AUGUST 14-18 UHR
SA 24. AUGUST 14-18 UHR
SO 25. AUGUST 11-15 UHR
SO 25. AUGUST 15 UHR BIG O PERFOR­MANCE

Zeit­ge­nös­si­sche Kunst hat ihren eige­nen Sound. In der Ausstel­lung BIG ORCHES­TRA zeigt die SCHIRN künst­le­ri­sche Arbei­ten, denen gleich­zei­tig die Funk­tion von Musik­in­stru­men­ten inne­wohnt.

Die dreitägige Sound Session unter Leitung von Klangkünstler und Performer Ignaz Schick (Berlin) legt den Fokus auf Carsten Nicolais Arbeit bausatz noto ∞ color version (1998/2015). Die Installation mit vier Plattenspielern bietet den Spielerinnen und Spielern die Möglichkeit, ausgehend von einem Plattenarchiv mit Sounds, die Carsten Nicolai als Musiker und DJ gesammelt hat, neue Kombinationen und Tracks zu schaffen. Mehrere Gruppen mit je bis zu vier Teilnehmern werden in diesem Workshop eine kurze Performance für diese Arbeit entwickeln. Dazu wird eine von Ignaz Schick spezifisch für Turntables entwickelte Zeichensprache genutzt, die die Teilnehmer durch unterschiedliche Spiel- und Aktionsanweisungen lenkt.

Ignaz Schick