OPEN WORKSHOP BIG ORCHEST(RA)DIO MIT BORIS BALTSCHUN

Live in der Ausstellung!
FR 19. JULI 14–18 UHR
SA 20. JULI 14–18 UHR
SO 21. JULI 11–15 UHR

Zeitgenössische Kunst hat ihren eigenen Sound. In der Ausstellung BIG ORCHESTRA zeigt die SCHIRN künstlerische Arbeiten, denen gleichzeitig die Funktion von Musikinstrumenten innewohnt.

In dem Workshop „Big Orchest(ra)dio“ entwickeln 8–10 Teilnehmer unter Leitung von Musiker und Klangkünstler Boris Baltschun (Berlin) kleine Audiostücke in der Tradition des experimentellen Hörspiels und der Klangkunst.

Diese setzen sich in kreativer Weise mit einzelnen Installationen und Skulpturen der Ausstellung auseinander. Neben Aufnahmen der Kunstwerke kann je nach Interesse auch anderes Material in die Produktion mit einbezogen werden – das Spektrum kann dabei von konzeptuellen und narrativen Strategien (die Text, Sprache und Stimme umfassen) bis hin zu rein musikalisch-klanglichen Verfahrensweisen reichen. Der Workshop vermittelt Strategien der Konzeption und Produktion von radiophonen Stücken mit besonderem Augenmerk auf die Übertragung visuell-akustischer Arbeiten in ein Audiomedium. Dabei werden u.a. Verfahren der Materialproduktion und Materialorganisation, die Skriptentwicklung (mittels Text, grafischer Notation oder auch verbal) und Aufnahme- und Kompositionstechniken behandelt.

Boris Baltschun