SCHIRN MACHT DIGITALE SCHULE

LERNSTATIONEN FÜR DEN UNTERRICHT

AB MITTELSTUFE

Die fünf speziell für die Ausstellung MAGNETIC NORTH konzipierten Lernstationen bieten unterschiedliche Möglichkeiten des Kennenlernens und Beschäftigens mit der Landschaftsmalerei der kanadischen Moderne. Die Stationen eignen sich für Schülerinnen und Schüler ab der Mittelstufe. Die Anleitungen können von Fachlehrkräften kostenfrei genutzt und in Eigenregie durchgeführt werden. 

Jetzt kostenlos HERUNTERLADEN

In Zusammenarbeit mit Studierenden aus dem Institut für Kunstpädagogik der Justus-Liebig-Universität Gießen entstehen während der Laufzeit der Ausstellung weitere Stationen.

Lake Superior Country, A.Y. Jackson, 1924t, McMichael, Canadian Art Collection

DER MYTHOS KANADAS IN DER MALEREI

AB JAHR­GANGS­STUFE 7

Das neue digitale Vermittlungsangebot zur Ausstellung MAGNETIC NORTH ist auch für Schulklassen buchbar. Es vermittelt neue Perspektiven auf die Kunst, ermöglicht intensive Bildbesprechungen und persönlichen Austausch. Interaktive Elemente ergänzen das Online-Kunsterlebnis.

Die Veranstaltung findet über Zoom statt.

Northern Lights, Tom Thomson, About 1916-1917

GILBERT & GEORGE

AB DER OBERSTUFE

Das digi­tale Vermitt­lungs­an­ge­bot zur Ausstellung GILBERT & GEORGE ist auch für Schulklassen buchbar. Es vermittelt neue Perspektiven auf die Kunst, ermöglicht intensive Bildbesprechungen und persönlichen Austausch. Interaktive Elemente ergänzen das Online-Kunsterlebnis.

Die Veran­stal­tung findet über Zoom statt.