KINDERSTUNDEN

Jeden Sonntag um 15 Uhr

Zur Ausstellung PAULA MODERSOHN-BECKER. Für Kinder ab 6 Jahren inklusive einer Begleitperson bietet die SCHIRN sonntags Führungen in der Ausstellung an. Während eines spielerischen Rundgangs werden die Bilder der Ausstellung gemeinsam betrachtet

FERIENPROGRAMM

In den Winterferien

Zur Ausstellung PAULA MODERSOHN-BECKER. Paula Modersohn-Becker hat in ihren Bildern häufig Kinder und junge Mädchen, Mütter mit Kindern sowie alte Menschen dargestellt. Sie hat sich auch oft selbst gemalt und dabei vieles ausprobiert. Es gibt rund 60 Selbstporträts von ihr. Sie lebte abwechselnd in einem kleinen Dorf in Norddeutschland und zeitweise in der Großstadt Paris. Gemeinsam mit der Kunstvermittlerin schaut ihr euch ihre Gemälde in der Ausstellung an und könnt im Anschluss selbst malen, zeichnen oder fotografieren

ZWEITAGESPROJEKTE

Für Kinder von 6–9 Jahren:
Dienstag + Mittwoch, 4. + 5. Januar, 14–16.30 Uhr

Für Kinder von 9–12 Jahren:
Donnerstag + Freitag, 6. + 7. Januar, 14–16.30 Uhr

SCHIRN STUDIO. DIE KUNSTWERKSTATT

Angelegt als fortlaufendes Workshop-Angebot bieten einzelne Kursblöcke die Möglichkeit zur intensiven Auseinandersetzung mit Konzepten, Methoden, Medien und Techniken der bildenden Kunst. Die Themeneinheiten – drei Termine für Kinder und Jugendliche von 6–9 Jahren, 9–12 Jahren und 12–15 Jahren, sechs Termine für Jugendliche von 15–19 Jahren – machen Lust und Mut auf Neues und regen unkonventionelle Denk-und Ausdrucksweisen an

BASISWISSEN KUNST: MEIN SELBSTPORTRÄT

SCHIRN STUDIO KURS 6–9 JAHRE

Dienstag, 9., 16. + 23. November, 16–17.30 Uhr

Zur Ausstellung PAULA MODERSOHN-BECKER. Wie wollt ihr euch gerne darstellen? Lachend oder mit ernstem Blick, mit einem Tier in den Armen oder einer Blume in der Hand? Malt euer eigenes Selbstporträt oder lasst euch mit einem für euch wichtigen Gegenstand fotografieren

BASISWISSEN TECHNIK: PORTRÄTS

SCHIRN STUDIO KURS 9–12 JAHRE

Mittwoch, 10., 17. + 24. November, 16–17.30 Uhr

Zur Ausstellung PAULA MODERSOHN-BECKER. Wie stellt man Menschen dar? Von der Seite, von vorne, als ganze Figur, nur das Gesicht der Person oder vom Kopf bis zur Taille? Und wie wirken die unterschiedlichen Varianten auf uns? Experimentiert mit verschiedenen Darstellungsweisen und Techniken wie Malerei und Fotografie

TREFFPUNKT KUNST: ICH BIN ICH

SCHIRN STUDIO KURS 15–19 JAHRE

Freitag, 12. November, 3., 10. + 17. Dezember, 17–19 Uhr

Zu den Ausstellungen PAULA MODERSOHN-BECKER und KARA WALKER. Die Künstlerinnen Paula Modersohn-Becker und Kara Walker beschäftigen sich in ihren Arbeiten immer wieder mit sich selbst. Modersohn-Becker experimentiert mit modernen Techniken der Malerei und bricht dabei radikal Tabus ihrer Zeit. Kara Walker untersucht die eigene Identität im geschichtlichen und kulturellen Kontext. Lasst euch inspirieren, eure Selbstwahrnehmung zu befragen und eine eigene Darstellungsweise zu finden

Das Ferienprogramm wird unterstützt von

Fraport AG

SCHIRN STUDIO. DIE KUNSTWERKSTATT WIRD ERMÖGLICHT DURCH DIE

SCHIRN FREUNDE e.V.

UNTERSTÜTZT VON

DWS INVESTMENTS UND DEUTSCHE VERMÖGENSBERATUNG AG