Barrierefreie Führungen

Zu jeder Ausstellung bieten wir auch jeweils einmal eine öffentliche Führung für Gehörgeschädigte und eine für Menschen mit eingeschränkter Sehfähigkeit an.

FÜHRUNG IN DEUTSCHER GEBÄRDENSPRACHE 

Die öffentliche Führung wird von einem Dolmetscher in die deutsche Gebärdensprache übersetzt und ist damit auch für Gehörgeschädigte zugänglich.

FÜHRUNG MIT AUSFÜHRLICHEN WERKBESCHREIBUNGEN 

In diese öffentliche Führung werden bei ausgewählten Werken ausführliche Beschreibungen eingebaut, damit Besuchern mit eingeschränkter Sehfähigkeit der Zugang zur Kunst erleichtert wird.

Führung | RICHARD GERSTL

Führung in deutscher Gebärdensprache

00:00:00

BIS ZUM NÄCHSTEN TERMIN

DATUM

Regulärer Eintritt, kein Vorverkauf

Führung | RENÉ MAGRITTE

Führung mit ausführlichen Werkbeschreibungen

00:00:00

BIS ZUM NÄCHSTEN TERMIN

DATUM

Anmeldung vor Ort, ab einer Stunde vor Führungsbeginn

Samstag

29

APRIL
Bis 19:00 geöffnet
Sa 29.04.
15:00
Führung | RICHARD GERSTL

Führung in deutscher Gebärdensprache

Regulärer Eintritt, kein Vorverkauf
16:00

Die öffentliche Führung wird in die Deutsche Gebärdensprache übersetzt 

Samstag

20

MAI
Bis 19:00 geöffnet
Sa 20.05.
17:00
Führung | RENÉ MAGRITTE

Führung mit ausführlichen Werkbeschreibungen

Anmeldung vor Ort, ab einer Stunde vor Führungsbeginn
18:00

Die öffentliche Führung wird auch für Besucher mit eingeschränktem Sehvermögen erfahrbar.

GEBÜHR: 3 €, begrenzte Teilnehmerzahl