WISSENSCHAFTLICHER KURATOR (M/W) 19. UND 20. JHDT.

ab sofort

Die SCHIRN Kunsthalle Frankfurt ist eines der renommiertesten Ausstellungshäuser Europas. Mit einer Ausrichtung auf kunst- und kulturhistorische Themen, Diskurse und Trends aus der Perspektive der unmittelbaren Gegenwart verwirklichte die SCHIRN seit ihrer Gründung im Jahr 1986 über 200 Ausstellungen zur Kunst des 19., 20. und 21. Jahrhunderts. Das Programm der SCHIRN ist vielfältig, international und progressiv, und versucht neue Sichtweisen zu eröffnen sowie Diskussionen anzustoßen.

IHRE AUFGABEN
  • Konzeption, Vorbereitung und Organisation von Ausstellungen und Ausstellungskooperationen mit Schwerpunkt der Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts
  • Konzeption und Redaktion von Publikationen
  • Übernahme von ausstellungsspezifischen organisatorischen Aufgaben
  • Budgetcontrolling in Abstimmung mit der Ausstellungsleitung
  • Enge Abstimmung mit internen Abteilungen wie Sponsoring, Presse, Marketing, Bildung & Vermittlung
  • Konzeption und Durchführung von ausstellungsbegleitenden Führungen und Rahmenprogrammen
  • Entwicklung und Pflege professioneller, nationaler und internationaler Kontakte und Partnerschaften
     
IHR PROFIL
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Kunstgeschichte oder Kunstwissenschaften (gerne mit Promotion)
  • exzellente Kenntnisse der Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts
  • mehrjährige Berufserfahrung im Ausstellungswesen
  • nachweisliche Erfahrung in der eigenverantwortlichen und selbständigen Entwicklung, Durchführung und Steuerung von Ausstellungsprojekten und Publikationen
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Projektmanagementkompetenz
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick verbunden mit überzeugendem persönlichen Auftreten sowie verhandlungssicheres Englisch

Darüber hinaus sollten Sie teamfähig, engagiert und offen für neue Aufgaben sein. Neben Eigenschaften wie Zuverlässigkeit, Organisationstalent, Flexibilität und der Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten, sollten Sie kontaktfreudig sein und über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten verfügen.