CONTENT PRODUCER/-IN

Ab 1. Januar 2018

Die SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT sucht zum 1. Januar 2018 für die Entwicklung und Redaktion von Online-Content in Text, Bild und Film eine(n) Content Producer/-in.

Die SCHIRN zählt zu den profiliertesten Ausstellungshäusern in Europa. Sie rich­tet ihren Fokus auf kunst- und kultur­his­to­ri­sche Themen, Diskurse und Trends aus der Perspek­tive der unmit­tel­ba­ren Gegen­wart. Ihr Programm ist viel­fäl­tig, inter­na­tio­nal und progres­siv, versucht neue Sicht­wei­sen zu eröff­nen und tradierte Rezep­ti­ons­mus­ter aufzu­bre­chen.

DAS ERWARTET SIE

Die SCHIRN als Ort lebendiger Kommunikation ist seit vielen Jahren Vorreiter in der digitalen Kunstwelt. Ob durch das Online-Magazin SCHIRN MAG, die diversen Social-Media-Präsenzen oder die Umsetzung digitaler Angebote für Besucher – die SCHIRN möchte Kunst in den digitalen Medien zielgruppenübergreifend zugänglich und damit die Marke SCHIRN erlebbar machen.

  • strategische Entwicklung, Konzeption und Redaktion des Online-Contents in Text, Bild, Film für das SCHIRN MAG (deutsch/englisch), Steuerung externer Autoren und aktives CRM
  • Konzeption und Redaktion von Videocontent der SCHIRN, Steuerung der Produktionen und externer Dienstleister
  • Schreiben und Lektorieren von Texten, redaktionelle Pflege im Content Management System, Verbreitung des Online-Contents in die Social Channels
  • Qualitätssicherung, Monitoring und Controlling
  • Weiterentwicklung der Blogger-Relations
  • Budgetcontrolling und -verantwortung in Absprache mit der Leitung Presse/PR
  • Flache Hierarchien und eine offene Gesprächskultur
    Ein kreatives, agiles und dynamisches Arbeitsumfeld mit großem persönlichen Gestaltungsspielraum innerhalb des Teams

 
DAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN

  • abgeschlossenes Studium der Germanistik, Kunstgeschichte, der Kommunikations- oder Medienwissenschaft, des Kulturmanagements oder -marketings oder einer ähnlichen Qualifikation
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich Content-Produktion, -Marketing oder einem vergleichbaren Bereich
  • Konzeptionsstärke und Markenbewusstsein
  • Digitales Trendbewusstsein, Gespür für Themen und zielgruppengerechte Aufbereitung
  • Überdurchschnittliches Sprach- und Textgefühl, gute und präzise Schreibe, Vielseitigkeit und Innovation in Inhalt und Stil
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Souveränes und verbindliches Auftreten, Präsentation und Kommunikation des Online-Contents an relevante Stakeholder und Kooperationspartner
  • Versierter Umgang mit den Content-Management Systemen und den Social Channels
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Organisationstalent sowie hohe Motivation, Eigeninitiative und zielorientiertes Arbeiten