Aktuelle Ausstellungen

Kommende Ausstellungen

Rückblick

KONTAKT
SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT
RÖMERBERG
60311 FRANKFURT
TEL 069.29 98 82-0
FAX 069.29 98 82-240
WELCOME (AT) SCHIRN.DE

ÖFFNUNGSZEITEN
DIENSTAG, FREITAG–SONNTAG
10–19 UHR
MITTWOCH + DONNERSTAG
10–22 UHR

BESUCHERINFOS
ALLE INFOS ZUM BESUCH

Schirn im Netz

  • SCHIRN KUNSTHALLE auf facebook
  • SCHIRN KUNSTHALLE auf klout
  • SCHIRN KUNSTHALLE auf twitter
  • SCHIRN KUNSTHALLE auf YouTube
  • SCHIRN KUNSTHALLE auf instagram

Share + Save

Aktuelle Ausstellungen

Double Feature

01. MäRZ – 31. DEZ. 2015

Unter dem Titel „Double Feature“ widmet sich die SCHIRN jeden letzten Mittwoch im Monat dem aus der aktuellen Kunstproduktion nicht mehr wegzudenkenden Medium Film.

Zur Ausstellung

DIGITAL ART ZONE

01. MAI – 31. DEZ. 2015

2015 präsentiert die SCHIRN erstmals Kunst, die ohne die Erfindung des Internets und digitaler Technologien nicht denkbar wäre. Mit der Berliner Künstlerin Britta Thie und dem niederländischen Künstler Constant Dullaart werden zwei Positionen gezeigt, die für die Vitalität und Kreativität dieser Kunst stehen.

Zur Ausstellung

ALICJA KWADE
DIE BEWEGTE LEERE DES MOMENTS

26. MäRZ – 14. JUNI 2015

Alicja Kwade befasst sich in ihrer Rotundeninstallation mit der tatsächlichen Bewegung der Zeit, die eine unmittelbare Wirkung auf den Raum und auf die Besucher ausüben wird.

Zur Ausstellung

KÜNSTLER UND PROPHETEN

06. MäRZ – 14. JUNI 2015

Die Bedeutung von Künstler-Naturisten und Sozialrevolutionären im frühen 20. Jahrhundert für die Werke von Schiele, Kupka, Beuys und Hundertwasser ist für die Kunst der Moderne eine kaum bekannte und in weiten Teilen noch nicht erzählte Geschichte.

Zur Ausstellung

Kommende Ausstellungen

DOUG AITKEN

09. JULI – 27. SEP. 2015

Doug Aitkens spektakuläre, raumfüllende Film- und Soundarbeiten nehmen den Besucher mit auf eine synästhetische Reise um die Welt und zu sich selbst – in einem unwiderstehlichen Sog aus ausdrucksstarken Bildern und rhythmisierten Landschaften.

Zur Ausstellung

DANIEL RICHTER
HELLO, I LOVE YOU

09. OKT. – 17. JAN. 2016

Daniel Richters Methode ist es die Möglichkeiten der Malerei immer wieder neu zu hinterfragen. In einer Einzelpräsentation zeigt Richter eine konzentrierte Auswahl neuester Arbeiten und bleibt sich selbst treu: er denkt über das Malen nach und malt das Denken.

Zur Ausstellung

STURM-FRAUEN

30. OKT. – 07. FEB. 2016

Die STURM-Bewegung Anfang des 20. Jahrhunderts war ein Signal zum Aufbruch in die moderne Kunst und ein Versuch, die internationale Avantgarde zu einen. Die SCHIRN widmet den fast vergessenen Künstlerinnen dieser Bewegung erstmalig eine groß angelegte Themenausstellung.

Zur Ausstellung

HEATHER PHILLIPSON

20. NOV. – 07. FEB. 2016

Für die frei zugängliche Rotunde der SCHIRN wird Phillipson eine Multimedia-Installation realisieren und sich damit erstmals in einer Einzelpräsentation in Deutschland vorstellen.

Zur Ausstellung